Apofant Versandapotheke

Apofant-Versand.de ist eine Onlineapotheke mit Sitz in Dresden. Inhaber ist der Apotheker Thomas Lappe.

Das Sortiment auf www.apofant-versand.de
Kunden finden in der Onlineapotheke apofant-versand.de nahezu alle Medikamente, welche auch in den örtlichen Apotheken erhältlich sind.
[ad#apotheke-gross-neu]

Rezeptpflichtige Arzneimittel werden vom Unternehmen selbstverständlich nur versandt, wenn das Rezept im Original eingeschickt wird.
Zur besseren Übersicht ist der Onlineshop in diverse Kategorien unterteilt; so findet jeder Kunde schnell und einfach das gewünschte Produkt. „Erkältung“, „Schmerzen“, „Apothekerkosmetik“, „Herz und Kreislauf“ oder „Mutter und Kind“ sind nur eine kleine Auswahl der zur Verfügung stehenden Rubriken. Auch Allergiker finden hier ein breit gefächertes Sortiment an Mitteln beispielsweise gegen Heuschnupfen sowohl zur äußeren Anwendung als auch in Tablettenform.
Eine weitere Kategorie ist „Blase, Niere & Urogenitaltrakt“ – hier findet man allerlei Mittel gegen Blasenentzündungen, Potenzstörungen oder auch Prostatabeschwerden. Wer unter Stimmungsschwankungen oder Schlaflosigkeit leidet, findet im Shop diverse Produkte zur Beruhigung, bei depressiven Verstimmungen sowie zur Auffrischung des Gedächtnisses. Selbst Mittel gegen Wechseljahrsbeschwerden fehlen nicht im umfangreichen Sortiment der Versandapotheke.
Über ein Suchfenster haben die Kunden zudem die Möglichkeit, gezielt nach einem speziellen Medikament oder Produkt Ausschau zu halten.
Selbst Gleitcremes, Kondome und Schwangerschaftstests kann man im Onlineshop bestellen.
Die Kunden können sich im Shop registrieren, um so bei jedem weiteren Einkauf schnell auf bereits gekaufte Produkte zugreifen zu können. Allerdings ist auch ein Einkauf ohne Registrierung möglich. Zusammenfassend kann man sagen, dass apofant-versand.de anderen Versandapotheken und auch örtlichen Apotheken in nichts nachsteht und über ein ebenso enormes Sortiment verfügt.

Versandkosten und Bezahlarten auf www.apofant-versand.de
Für jede Bestellung unter einem Warenwert von 30 Euro erhebt die Versandapotheke eine Versandgebühr in Höhe von drei Euro. Pakete, die mehr als fünf Kilogramm wiegen, werden je nach Gewicht mit Versandkosten belastet.
Der Kunde hat sowohl die Möglichkeit per Vorauskasse als auch per Lastschrift zu bezahlen. Selbst die Bezahlung auf Rechnung ist kein Problem.
Die Lieferung erfolgt dank der zwei Standorte innerhalb Deutschlands schnell und zuverlässig.

Apofant-versand.de
Wer Zeit und den Gang in eine örtliche Apotheke sparen möchte, sollte einen Blick auf die Internetpräsenz von apofant-versand.de werfen. Nahezu alle gängigen Arzeimittel, verbunden mit fairen Lieferungs- und Zahlungsbedingungen, machen diesen Onlineshop so beliebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.