Almased Vitalkost

Mit Almased dauerhaft abnehmen – günstig kaufen

Almased günstig kaufen Viele kennen das: schon kurze Zeit nach einer Diät zeigt die Waage mehr Pfunde an als zuvor. Grund dafür ist, dass mit jeder Diät sich der Körper an den niedrigeren Grundumsatz an Kalorien gewöhnt, statt nach der Diät wieder auf „Normalbetrieb“ umzustellen. Außerdem verliert man bei einer Diät nicht nur Wasser und Fett, sondern auch Muskelmasse, und es kann zu einer Störung der Schilddrüsenfunktion kommen. Dies ist bei einer DIät mit Almased nicht der Fall.

Almased günstig kaufen bei www.docmorris.de

– für Erstbesteller bei DocMorris versandkostenfrei!


Woraus besteht Almased
Almased ist ein Lebensmittel aus Soja, Milch (probiotischem Joghurt) und naturbelassenem, flüssigem Honig. Honig-Enzyme, Eiweiß, Mikropflanzenstoffe aus der Soja-Pflanzte und Joghurtkulturen sind die wichtigsten Inhaltsstoffe, die es so effektiv machen.

Jetzt Almased güntig und ohne Versandkosten bei der DocMorris-Apotheke kaufen

Wie wirkt Almased
Abnehmen beginnt nicht nur sprichwörtlich im Kopf: Leptin ist nämlich ein Hormon, das eine wichtige Rolle bei der Sättigungssteuerung im Gehirn und der Fettverbrennung spielt. Bei übergewichtigen Personen ist dieser Steuermechanismus gestört. Durch Gewichtsabnahme, ins besondere im Bauchbereich, werden Sättigung und Fettverbrennung wieder normalisiert. Almased hilft dabei. Wissenschaftlich wurde eindeutig bewiesen, dass eine Almased-unterstützte Diät zu einer höheren Gewichtsabnahme besonders in der Bauchregion führt. Das heißt, mit Unterstützung durch Almased sowohl die Sättigungssteuerung im Gehirn als auch die Fettverbrennung deutlich wirkungsvoller reguliert werden als durch eine Diät ohne Almased.

Almased und Diabetis
Besonders betroffen sind übergewichtige Diabetiker, die noch dazu einen wesentlich höheren Insulin-Spiegel im Blut haben als Nicht-Diabetiker, was es für diese Personengruppe besonders schwer macht, abzunehmen. Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnise zeigen, dass Diabetiker ihre Ernährung genau auf ihre Bedürfnisse abstimmen sollten. 40 Prozent der aufgenommenen Kalorien etwa sollten aus Kohlenhydrate bestehen, zirka 30 Prozent aus Fett und ungefähr 30 Prozent aus Eiweiß. Eine für Diabetiker wirkungsvolle Diät sollte demnach also einen relativ großen Anteil Eiweiß enthalten, um positive und zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen.

Anwendung
Um dies zu gewährleisten, empfiehlt sich zu jeder Diät Almased: man nimmt von Almased zum Fühstück vier gehäufte Esslöffel (50 g = 1,25 BE) in Wasser ein. Schnell wird sich eine positive Auswirkung auf den persönlichen Blutzuckerverlauf einstellen. Der Insulinspiegel sinkt deutlich, da Almased einen besonders niedrigen glykämischen Index hat. Dadurch kommt es zu einer höheren Fettverbennung, und bessere Blutwerte stellen sich mit der Zeit ein. Almased ist in (fast) allen Apotheken und Drogerien erhältlich.

Inhaltsstoffe von Almased

Almased besteht aus Soja, probiotischem Joghurt und enzym­reichem Honig und versorgt mit essenziellen Aminosäuren aus pflanzlichem und tierischem Eiweiß.

Inhaltsstoffe (Auszug):

  • biologische Wertigkeit: 153 %
    (Chemischer Index laut Diät-Verordnung bezogen auf die am geringsten vertretene essenzielle Aminosäure)
  • reich an Bio-Flavonoiden
  • glutenfrei
  • pro Portion (50 g entsprechen ca. 5 EL), physiologischer Brennwert: 180 kcal, ca. 1 BE

Die in der Sojabohne enthaltenen Purine erhöhen nicht den Harn­säurespiegel – im Gegenteil: Für Soja und Milchprotein ist eine erhöhte Ausscheidung von Harnsäure nachgewiesen. (Quelle: www.almased.de)

Dieser Artikel über Almased wurde von einem Laien geschrieben. Vor der Anwendung von Almased fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Shops könnten Sie auch interessieren

3 comments

  • Apotheke

    Sport treiben ist weitaus gesünder.

  • Hannelore

    Ic nehmen möchte gerne wissen, ob ich Almased auch bei leichten Nierenproblemen nehmen kann, wenn ich nur einmal am Tag so einen Drink nehme ?
    Admin: Bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

  • schila

    bis lang habe ich damit gute erfahrungen gemacht.
    bin jetzt aber schwanger und weis nicht ob ich es noch nehmen darf?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.