Alternativen zu Dokteronline

Dokteronline.de gehört zweifelslos zu den besten medizinischen Dienstleistern, die rezeptpflichtige Medikamente ohne deutsches Rezept verschicken. Ob Potenzprobleme, Haarausfall, Raucherentwöhnung, Mensturationsprobleme oder die Pille danach – Dokteronline.de bietet diese Arzneimittel nach einer Onlinesprechstunde via Verssandapotheken zum Verkauf an.
Auch wenn die Konsultationen recht kurz sind und sich meist auf das Ausfüllen von Fragebogen beschränken, kommt es immer wieder vor, dass Patienten bei Dokteronline abgelehnt werden. Die Alternative, nämlich zum deutschen Arzt des Vertrauens zu gehen, kommt für viele Patienten nicht in Frage. Daher suchen sie im Internet nach Alternativen zu Dokteronline.

Alternativen zu Dokteronine

OnlinearztMedikamente Medikamente ohne RezeptZum Anbieter
Dokteronline ist seriösSildehexal, Cialis, Levitra, Spedra, Viagra, Muse, Sildenafil, Sildenafil Hennig, Sildenafil Pfizer, Cialis Once a Day, Nipatra, Caverject (Alprostadil), Vitaros-Cremeja, nach ärztlichen Online-Konsultation
121doc ist seriösCialis, Levitra, Viagraja, nach Online Gesundheitscheck
euroClinix ist seriösCialis, Levitra, Viagraja, nach ärztlichen Online-Konsultation
Meds4all ist seriösCialis, Levitra, Viagra, Spedra, Cialis pro Tag, Levitra Orodispersible, ja, nach Ausfüllung eines medizinischen Fragebogens

Dokteronline Alternative

Wir haben uns auf die Suche nach Anbietern gemacht, die ähnlich wie Dokteronline arbeiten und den selben Service anbieten. Die Vermittlung von Rezepten steht dabei natürlich im Vordergrund. Ebenso der Versand von rezeptpflichtigen Medikamenten über seriöse Apotheken.
Leider sind wir nur im europäischen Ausland fündig geworden. Hervorgestochen sind leider nur medizinische Anbieter mit Sitz in Großbritannien, da hier eine Onlinekonsultation von Ärzten mit Rezeptverschreibung erlaubt ist.
Unsere Empfehlungen lauten:

121-Doc, Euroclinix und meds4all – alles Apotheken die einen alternativen Service anbieten und die insbesondere Potenzmittel ohne ein deutsches Rezept verkaufen. Dabei braucht man keine Angst zu haben, dass es sich hier um gefälschte oder gestreckte Medikamente handelt. Nein, diese Onlineapotheken bzw. Internetärzte sind alle seriös und empfehlenswert. Sie verschicken die Medikamente entweder selbst oder arbeiten mit Versandapotheken zusammen. Der Ablauf der Bestellung und Konsultation mit dem Arzt laufen genauso ab wie bei Dokteronline. Der Bestellvorgang ist also genau der gleiche und man(n) muss sich nicht auf großartige Änderungen oder Überraschungen einlassen.